Stiftung

* Hinweis: Die Stiftung befindet sich in der Gründungsphase


Vielfalt stärkt Niedersachsen


Die Integrationsstiftung Niedersachsen befindet sich in der Gründungsphase. Sie möchte durch Projekte und ihren Aktivitäten Chancengerechtigkeit, den Einstieg in den Arbeitsmarkt und Unternehmensgründungen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Niedersachsen fördern.

Die Schwerpunktaktivitäten und Agenda der Stiftung liegen in folgenden vier Themenfeldern:

1) Einmal im Jahr Verleihung eines Niedersächischen Integrationspreis „Goldener Pegasus“
2) Förderung von Einstieg in den Arbeitsmarkt von Zugewanderten
3) Förderung von Startups bzw. Unternehmensgründungen von Einwanderern
4) Öffentlichkeitswirksame Miedenkampagnen

Die gemeinnützige Integrationsstiftung Niedersachsen ist parteiunabhängig. Die Stiftung möchte Öffentlichkeitskampagnen und Leuchtprojekte ins Leben rufen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die berufliche Vernetzung fördern. Durch ein Existenzgründerprogramm für Zugewanderte wollen wir den Wirtschafts- und Innovationsstandort des Landes Niedersachsen stärken.

Die Stiftung möchte mit dem ideellen Stipendien- und Förderprogramm
„SEI DU SELBST“ Menschen mit Einwanderungsbiografien auf ihrem Berufs- und Karriereweg in Niedersachsen begleiten.

Wir laden bekannte Persönlichkeiten in Politik, Medien, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft sowie Unternehmen in Niedersachsen herzlich ein als z.B. Kuratoren, Förderer, Kooperations- oder Netzwerkpartner die Integrationsstiftung Niedersachsen zu unterstützen und mit uns gemeinsam ins Leben zu rufen, damit die Stiftung einen wertvollen Beitrag zur friedvollen Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, für eine vielfältige Gesellschaft und für die Wirtschaftskraft in Niedersachsen leisten kann.

© 2022 integrationsstiftung niedersachsen . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.